Beiträge

Lithium in Deutschland

,

Lithium: Der Berg erwacht Lithium ist der Rohstoff der Zukunft, er wird für die Batterien von Elektroautos gebraucht. Im Erzgebirge liegen Europas größte Vorkommen. Nun sollen sie gehoben werden. Von Zacharias Zacharakis, Zinnwald, 13. November 2017 Quelle: Zeit-Online Der Weg in die Zukunft führt immer tiefer hinein in die Vergangenheit, in einen dunklen Schacht, kaum […]

Kaffee-Report 2017

,

Quelle: Brandeins – Menschen und Märkte Sinnig Lieblingsorte, Lieblingszeiten, Lieblingsarten, Lieblingssituationen: Die Redaktion hat sich der Liebe zunächst ganz pragmatisch genähert. Wo, wann, wie und mit wem trinken Sie Ihren Kaffee am liebsten, wollten wir wissen – und haben rund 3000 Menschen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und der Schweiz danach gefragt. Das Ergebnis ist […]

Zugpferd

, , , ,

Valentinas – die e-mobile Kaffeebar ist nicht nur in Frankfurt oder dem Rhein-Main-Gebiet buchbar. Wir sind mit unserem neuen Zugpferd Mitsubishi Outlander PHEV e-mobil unterwegs und ziehen den Twizy im Anhänger klimaneutral gerne für unsere Kunden durch die Lande – auch europaweit!

emove360grad

, , ,

Führende Nation der Elektromobilität profiliert Internationalität der Fachmesse. Innovationen und Wachstum – auf diesen Feldern profiliert sich China, das Partnerland der eMove360° Europe 2017 – der weltweiten größten Messe für die Mobilität 4.0 – elektrisch, vernetzt und autonom, die vom 17. -19. Oktober 2017 in München stattfindet. Mit mehr als 40 Unternehmen wird sich China […]

new mobility world

, , ,

E-Mobility Wir stehen am Beginn eines multimobilen Zeitalters. Dabei stellt e-Mobility zweifellos die zentrale Triebfeder eines Megatrends dar und kennzeichnet gleichzeitig einen neuen, nachhaltigen, urbanen Lebensstil. Unterstützt durch staatliche Subventionen und der generellen Trendwende von fossilen zu erneuerbaren Energiequellen, wächst der Markt für Elektroautos bereits im zweistelligen Bereich. Und von einem Ende kann keine Rede sein.

aCar

, ,

aCar mobility ist nochmal was? #IAA17. Die Technische Universität München (TUM) stellt auf der IAA 2017 ein schlüssiges Fahrzeugkonzept vor, um damit auf die Probleme der ländlichen Bevölkerung bei der Mobilität von Personen und Waren einzugehen. Das Fahrzeug kann mit modular integrierbarer, digitaler Technik einen besseren Zugang zur Gesundheitsversorgung, zu Bildung und Informationen in abgelegenen […]

Heartbeatzz

,

Portfolio Einträge